IMG 20150726 WA0063

Im letzten Wochenende im Juli 2015 machten wir uns für ein kleines Hüttenrevival auf zur Schachenalm. Gutgelaunte 18 Leute, genug Bier, Trinkvorräte und leckeres Essen für den Grill – was will man mehr ☺.

Bei Spielen wie Bierpong und dem Wurstspiel wurde uns nicht langweilig und so mancher wünschte sich ein besseres Taktgefühl, oder Sam? 

Je näher der Morgen kam, desto mehr Leute gingen zu Bett… Man stelle sich einen Schlafsaal mit vielen angetrunkenen Leuten vor. Klingt das etwa nicht ansprechend? Darüber lässt sich streiten, aber eines ist sicher, ruhig war es da auf jeden Fall nicht. So manche übten sich in der Kunst des Schnarchens und lösten sogar einen kleinen Wettstreit über die Lautstärke aus. Beweise gibt es in Form einer Audioaufnahme.


Nur einer legte sich so gar nicht zur Ruhe. Nachdem unser ehemaliger Prinzi zu Fuß von Schleching aus 3,5 Stunden für den Aufstieg zur Hütte benötigte, feierte er die ganze Nacht, um im frühen Morgengrauen auf gleichem Weg zurückzukehren. Und das alles, damit er rechtzeitig daheim ist, um aufs Gaudirndldrahn zu kommen. Ich würde sagen – Hut ab!